Menu

Blog - Ganzer Text

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Landgut Stober

Nachhaltiges Tagen im Rinderstall - Berlin Umland - Landgut Stober

NAUEN. Nur etwa eine halbe Stunde Autofahrt von Berlin entfernt wird die Landschaft karger, verschluckt den Grodstadtlarm, die Vogel zwitschern. Inmitten dieser Idylle, im brandenburgischen Dorf Groß Behnitz bei Nauen wirkt das Landgut Stober wie ein Relikt vergangener Zeit. Die roten Backsteingebäude der historischen Anlage, die außer einem kürzlich eröffneten und zertifizierten Bio-Hotel auch Restaurant, Logierhaus, Veranstaltungsraume, Standesamt und Ausstellungen beherbergen, stechen hervor, als seien sie nach einem langen Winterschlaf erwacht.

Landgut Stober

Genau das war die Vision von Michael Stober, Besitzer des Landgutes, als er vor 13 Jahren die Ruine bei einer Versteigerung erstanden hatte. Hier hatte die Eisenbahner-Familie Borsig im 19. Jahrhundert ein landwirtschaftliches Mustergut gebaut. das die Lebensmittel für die Berliner Werkskantinen produzierte. In DDR-Zeiten jedoch ließ man das Landgut verfallen.

Salon August

Rund 16,5 Mio. Euro hat Stober in die Sanierung samt Neu-Anbau des Bio-Hotels gesteckt wobei er durch Fördermittel der EU und des Landes Brandenburg unterstützt wurde. Etwa ein Drittel des Betrages bestand aus Eigenkapital, dazu kam die Finanzierung einer Bank für Nachhaltigkeit. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Etwa das einzige, zertifizierte Bio-Hotel Brandenburgs, das zusammen mit dem Logierhaus 105 Doppelzimmer und 23 Suiten bietet. Gedeckte Farben, ein puristischer Stil, die Zimmer bis ins Kleinste durchdacht, zeichnen die Einrichtung aus.

Der frühere Generalübernehmer in der Altbausanierung legt persönlich viel Wert auf Nachhaltigkeit. So verfügt das Haus über eine Photovoltaik-Anlage zur Stromgewinnung, eine Regenwassernutzung fur alle WCs und über eine Holzheizung zur Wärmegewinnung. Alle Zimmer sind elektrosmogreduziert und mit eigenem Internetanschluss ausgestattet, Bettwäsche, Handtücher und Kosmetik sind Bio-zertifiziert. Die Matratzen sind handgefertigt und bestehen aus einer Mischung aus Seegras, Kokos. Bio-Baumwolle und Naturkautschuk.

Landgut Stober

Durch die Bio-Zertifizierung hat Stober ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. Zudem sei Nachhaltigkeit bei vielen Firmen immer mehr im Kommen - auch bei Veranstaltungen. Fur großte Feiern eignen sich der ehemalige Rinderstall und der einstige Heuboden darüber, die jeweils für bis zu 700 Personen Platz bieten. Eine Lithografie-Werkstatt, eine Dampfmaschine oder ein Weinkeller mit Kochstudio halten viele Möglichkeiten für Teambildungs-Aktivitäten offen. Hochzeitsgesellschaften stehen außer einem Standesamt diverse kleinere Säle zur Verfügung. Geheiratet werden kann auch direkt am Seeufer. Ein Restaurant mit Cafe und Seeterrasse im ehemaligen Geflügelhaus und Kälberstall vervollständigt das Ensemble.

Der charismatische Küchenchef Dirk Bismark will mit Mut zu außergewöhnlichen Kreationen aus regionalen Produkten auf das Landgut locken.

Landgut Stober

Fazit: Eine ungewöhnliche Anlage, die Michael Stober mit viel Liebe zum Detail restauriert hat. Das Landgut Stober hat das Potenzial zur Trendlocation fur größere Veranstaltungen vor den Toren Berlins.

Autorin:  Carla Marconi


Kontakt

Behnitzer Dorfstraße 29-31
14641 Nauen OT Groß Behnitz

Telefon: 033239 - 20 80 60
Telefax: 033239 - 20 80 68

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@landgut-stober.de


Hotel

Telefon 033239 - 20 80 65
Telefax 033239 - 20 80 69
Buchungsanfrage für Hotel
info@landgut-stober.de

Restaurant Seeterrassen

Telefon 033239 - 20 80 66
Telefax 033239 - 20 80 68
Reservierungsanfrage
Täglich geöffnet 11.30 – 21.00 Uhr

Tagungen

Telefon 033239 - 20 80 60
Telefax 033239 - 20 80 68
Buchungsanfrage für Tagungen
info@landgut-stober.de

Kontaktformular öffnen
Datenschutzerklärung*

(Datenschutzerklärung hier lesen)


Zurück
Historische Location bei Berlin in Brandenburg »
Luftbild Landgut Stober
Hotel Logierhaus am Groß Behnitzer See
Herzlich Willkommen

Newsletter anmelden