Nachhaltigste und beste deutsche Tagungs-, Event- & Hotellocation 15/16/17 (GCB, EVVC, VDR), CO2-neutral und Bio-zertifiziert
Menu

Blog - Ganzer Text

Aktuelle Neuigkeiten rund um das Landgut Stober

Am Ende des Tages: Du selbst – 90 Minuten Achtsamkeit auf dem Landgut Stober

von Gunter | Aktuelles

Am Ende das Tages, nach all den Terminen, Besprechungen und Anforderungen, nach diesem alltäglichen Druck – am Ende des Tages stellst Du Dir die Fragen: War’s das? Was war das eigentlich genau? Und was ist geblieben?

Häufig sind wir im schnellen Alltagsgeschehen im Autopilotenmodus unterwegs. Wie beim Auto- oder Fahrradfahren machen wir im Alltag, im Job, bei Begegnungen automatisch das jeweils Richtige, Erforderliche. Unser uns so gut entlastender „Autopilot“ lenkt unser Handeln. Andererseits kann er uns dazu verleiten, uns im Tun zu verlieren, rastlos zu werden, in Streß zu geraten – mit allen bekannten Folgen von Schlaflosigkeit bis sogar zum Burn Out.

Das Ziel: Den Autopiloten ausschalten, sich seiner selbst wieder bewußt werden. Denn: „Du kannst nicht tun, was du willst, wenn du nicht weiß, was du tust“. M. Feldenkrais.

Achtsamkeit ist der Königsweg um aus dem Autopiloten-Modus herauszutreten. Sie wurde in der östlichen Philosophie seit Jahrtausenden gelehrt und praktiziert. Ihr Nutzen ist inzwischen in den Neurowissenschaften, in der Medizin und für den Umgang mit Streß unumstritten. Achtsamkeit ist die neugierige, nicht wertende Ausrichtung unseres Gewahrseins auf das Hier und Jetzt. Dies schafft eine direkte Verbindung zu uns selbst im gegenwärtigen Augenblick und gibt uns (von innen heraus) Orientierung.

Das Landgut Stober und die Körperpsychotherapeuten Astrid und Mike Peacock bieten Ihnen und den Tagungsteilnehmern die Möglichkeit einer kleinen Auszeit, um Ihre Gedanken, Gefühle und Ihren Körper am Ende des Tages bewußt wahrzunehmen. Kleine Meditationsanleitungen und Achtsamkeitsübungen unterstützen Ihre Entspannung, den Teamzusammenhalt und das Selbstbewußtsein ganz im Sinne Jon Kabat-Zinns: „Die Freiheit, nicht nur zu reagieren, sondern wirklich zu antworten, erfordert eine Atempause“

Die Erfahrungen der Teilnehmer*innen sprechen für sich:

„Der Abend mit Astrid und Mike Peacock war sehr
bereichernd. Ich habe noch lange über mein Empfinden
während der Achtsamkeitsübung nachgedacht.“
Oder: „Der Achtsamkeitsabend hat gewisse Ansichten im
Team sehr zum Positiven verändert.“

Kosten: 40,-€/Person und Abend - buchbar ab 6 Personen
Wann? nach Vereinbarung
Wo? Landgut Stober, Behnitzer Dorfstraße 27-31, 14641 Nauen

Der gesamte Text als PDF zum Download

Zurück
« Viva la revolution - This is not economy NICE to MICE you! »

Newsletter anmelden