Nachhaltigste und beste deutsche Tagungs-, Event- & Hotellocation 15/16/17 (GCB, EVVC, VDR), CO2-neutral und Bio-zertifiziert
Menü
  • Bestes deutsches Tagungshotel 2015/16/17 (VDR)
  • Nachhaltigste Tagungs-, Event- und Hotellocation 2015/16/17 (GCB, EVVC und VDR)
  • CO2-neutral und Bio-zertifiziert

Unsere Zertifizierung

Das Landgut STOBER ist Gemeinwohlzertifiziert ...

... und übernimmt somit im besonderen Maße Verantwortung für eine soziale, ökologische und ökonomische Neugestaltung in der Gesellschaft.

Gestartet ist Michael Stober im Jahr 2000 mit einer Vision. Dabei ließ er sich leiten vom Geiste der alten Borsig´s, die bereits im 19. Jhr. eine herausragende Rolle durch innovatives, soziales aber auch nachhaltiges handeln einnahm. Denn was heute kaum noch jemand weiß, August Borsig hat als einer der ersten Großindustriellen schon früh die Weichen für den heutigen Sozialstaat gestellt, in dem er für seine Arbeiter eine tragfähige und ausgewogene Sozialinfrastruktur aufbaute.


Aber was bedeutet das nun, Gemeinwohl-Ökonomie? Und wie sieht die Bilanz vom Landgut STOBER aus?

Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

... auf wirtschaftlicher Ebene eine lebbare, konkret umsetzbare Alternative für Unternehmen verschiedener Größen und Rechtsformen. Der Zweck des Wirtschaftens und die Bewertung von Unternehmenserfolg werden anhand gemeinwohl-orientierter Werte definiert.

... auf politischer Ebene ein Motor für rechtliche Veränderung. Ziel des Engagements ist ein gutes Leben für alle Lebewesen und den Planeten, unterstützt durch ein gemeinwohl-orientiertes Wirtschaftssystem. Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung sind dabei die zentralen Werte.

... auf gesellschaftlicher Ebene eine Initiative der Bewusstseinsbildung für Systemwandel, die auf dem gemeinsamen, wertschätzenden Tun möglichst vieler Menschen beruht. Die Bewegung gibt Hoffnung und Mut und sucht die Vernetzung mit anderen Initiativen.

Sie versteht sich als ergebnisoffener, partizipativer, lokal wachsender Prozess mit globaler Ausstrahlung - symbolisch dargestellt durch die Löwenzahn-Sämchen im Logo.

(Quelle: www.ecogood.org)


Gemeinwohl-Audit-Bericht Landgut STOBER

 

Evaluierung und Auditbericht zum erstellten Gemeinwohl-Bericht für das Geschäftsjahr 2016 / 2017
Quellen: Gemeinwohl-Bericht vom 29. Mai 2018, Vor-Ort-Besuch vom 26.06.2018, Ergänzungen zum Bericht vom 05.12.2018
Berichts-Zeitraum: 2016 / 2017
Branche: Tourismusunternehmen


TELEFON 033239 - 20 80 65

Newsletter anmelden