Menü

Blog

Rund um das Landgut Stober - Hotline: 033239 - 20 80 60

BORSIG - Buchpräsentation durch Hans Christian Harmsen

Las, rezitierte, sang: Christian Bormann

von Gunter | Aktuelles

BORSIG - Buchpräsentation durch Hans Christian Harmsen
Quelle: Marlies Schnaibel

In Groß Behnitz war er 1933 gestorben, in den havelländischen Dorf wurde am Sonnabend ein Buch über Ernst von Borsig sen. vorgestellt. Hans-Christoph Harmsen, Ururenkel von Firmengründer August Borsig, hat das Material zusammengetragen. Es beleuchtet vor allem die soziale Seite der Familie.

Weiterlesen …

Buchvorstellung von Hans-Christoph Harmsen geb. von Borsig

von Gunter | Aktuelles

Buchvorstellung von Hans-Christoph Harmsen geb. von Borsig

Am 22. Juli 2017 wird das Buch “Borsig – eine Unternehmerfamilie dem Gemeinwohl verpflichtet" vorgestellt - exakt 180 Jahre nach der Firmengründung durch August Borsig. Bisher nie veröffentlichte Texte über das Wirken der Borsigs in der Zeit von 1837 - 1933 mit Dokumenten, Zeitzeugenberichten, Reden.

Weiterlesen …

Michael Stober - Der Umtriebige

von Gunter | Aktuelles

Michael Stober - Der Umtriebige

Beitrag aus: der hotelier - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22. 7 - Nr. 16

„Vor nunmehr 17 Jahren erwarb der Visionär Michael Stober ein verfallenes Landgut der alten Borsig Dynastie im idyllischen Brandenburger Havelland und verwandelte es zu einem regelrechten „Leuchtturm im Berliner Umland“ (AHGZ 2017, Nr. 16). Nachdem er einer Vielzahl unterschiedlichster Berufe im Laufe seines Lebens nachging, u.a. Philosoph, Fotograf, Bronzegießer und Altbausanierer, suchte er noch einmal die ultimative Herausforderung und eröffnete 2008 als absoluter Branchenneuling den ersten Teil des restaurierten Landguts.

Heute befindet sich auf dem Gelände, nur 35 km vom Flughafen Berlin Tegel entfernt, Deutschlands beliebteste und beste Tagungs- und Eventlocation (nach VDR, GCB und EVVC), welche sich durch seine 256 Betten, 25 Tagungs- und Veranstaltungsräume, persönlichen Service, modernste Tagungstechnik sowie ein unvergessliches Rahmenprogramm auszeichnet.“

Weiterlesen …

Historisches Gut bei Berlin in Brandenburg

von Gunter |

Historisches Gut bei Berlin in Brandenburg

Früher verteilte Anna Borsig hier Geschenke an die Dorfkinder. ,,Borsig Maschinenbau-Anstalt in Berlin" — die bauten moderne Dampflokomotiven. Das Landgut vor den Toren der Stadt lieferte Gemüse und Kartoffeln fiir die Werkskantine. 1941 bis 1943 tagte hier viele Monate vor dem Hitler-Attentat der ,,Kreisauer Kreis"

Heute kann man dies alles in einer Führung auf dem imposanten Gelande, in der alten Brennerei, den umgebauten Stallen, dem Kornspeicher und dem ehemaligen Gutsverwalterhaus erfahren. Wer später im historischen Logierhaus übernachtet, springt im Sommer morgens vor dem leckeren Bio-Frühstück in den Groß Behnitzer See.

Weiterlesen …

Historische Location bei Berlin in Brandenburg

von Gunter | Aktuelles

Historische Location bei Berlin in Brandenburg

Traditionsbewusstsein und ökologische Nachhaltigkeit prägen ein idyllisch am Groß Behnitzer See gelegene historische Location bei Berlin. Der Besitz, 1866 von dem Unternehmer Albert Borsig gekauft, galt schon bald als ein vorbildliches Mustergut, welches nach neuzeitlichen Methoden bewirtschaftet wurde.

Nach einer aufwendigen Restaurierung ist der Besitz heute als ein Kleinod in Brandenburg, ein bei Besuchern beliebte historische Location bei Berlin sowie ein lebendiges Zeugnis deutscher Geschichte. Umweltbewusstsein und Bio-Produkte stehen für die heutige Leitung im Mittelpunkt.

Weiterlesen …